Zuverlässigkeit durch Familienbetrieb
EnEV
Dachliegefenster
Metalldächer
Steildach
Reparieren
Beraten
Planung
Erneuern
Abdichtungen
Projekte
Jobs

EnEV - Die neue Energiesparverordung

Durch die Änderung der Energieeinspar- und Heizkostenverordnung werden die Beschlüsse zum integrierten Energie- und Klimaprogramm (IEKP) weitgehend umgesetzt.
Ziel dieser Beschlüsse ist es, den Energie-, Heizungs- und Warmwasserbedarf um zirka 30 Prozent zu senken.
Die Verordnung ermöglicht es, in der Gesamtbilanz eines Gebäudes den Faktor Anlagentechnik und den Faktor baulicher Wärmeschutz in gewissem Maße miteinander zu verrechnen, also eine schlechte Heizanlage mit einer effizienten Wärmedämmung auszugleichen.

Wir können Ihnen helfen, Ihre Wärmedämmung den neuesten Verordnungen anzupassen und stehen Ihnen gerne beratend zur Seite. Wir unterstützen Sie bei der Umsetzung der EnEV.

Bereits seit 2009 ist die EnEV (Energieeinsparverordnung), für vermietete Gebäude und Neubauten gültig, die 2012 in einem weiteren Schritt, bezüglich der energetischen Anforderungen, nochmals um bis zu 30 Prozent erhöht wurde.

Ab dem 01.05.2014 tritt nunmehr die EnEV 2014 in Kraft, die jedoch bei der Sanierung bestehender Gebäude, keine Verschärfung vorsieht. Die Anforderungen bei der Modernisierung der Außenbauteile sind hier bereits sehr anspruchsvoll. Das hier zu erwartende Energieeinsparpotenzial wäre bei einer zusätzlichen Verschärfung im Vergleich zur EnEV 2009 nur gering.

Bei der bestehenden Regelung, ist auf Grund der "dichten" Bauweise bereits erforderlich, sein Lüftungsverhalten zu ändern, oder sogar ein Lüftungskonzept zu erstellen. Falsches oder zu weniges Lüften, kann zu Feuchtigkeitsschäden und Schimmel führen.

Unser Team, führt alle notwendigen Schritte, von Beratung über Planung und Umsetzung für Sie aus.
Gerne stellen wir für Sie auch Kontakte zu Energieberatern, Lüftungsbauern, Brandschutzsachverständigen oder dgl. her, damit die für Ihre Situation am besten geeignete Lösung gefunden und ausgearbeitet werden kann.